WILDLIFE D.LUXE EXKLUSIVE
TIERSCHUTZREISEN

SPIELEN SIE EINE AKTIVE UND
BEDEUTENDE ROLLE BEI DER
ERFORSCHUNG UND LANGFRISTIGEN
ERHALTUNG BEDROHTER TIERARTEN
UND IHRER LEBENSRÄUME.

KOMMEN SIE MIT UNS AUF EINE
REISE, DEREN ERLEBNISSE SIE
NIE VERGESSEN WERDEN.

WERDEN SIE JETZT SCHON
TEIL EINER BEWEGUNG,
DIE GERADE ERST BEGINNT!

Exklusive Tierschutzreisen

Exklusive Tierschutzreisen sind Ausdruck einer neuen Bewegung in der Luxusreisebranche. Wir stehen heute an der Schwelle des sechsten großen Artensterbens, einer der größten Wellen an Extinktionen von Tier- und Pflanzenarten auf einmal beziehungsweise kurz hintereinander, die dieser Planet in den 4,6 Milliarden Jahren seiner Existenz gesehen hat. Die neuesten Berichte des Weltbiodiversitätsrates (IPBES) sind erschreckend. In den kommenden Jahrzehnten sind eine Million Arten der irdischen Flora und Fauna vom Aussterben bedroht, sollte es nicht schnellstmöglich zu gravierenden Maßnahmen im Umwelt- und Tierschutz, hinsichtlich der nachhaltigen Landnutzung und zur Eindämmung des Klimawandels kommen. Andernfalls sind verheerende Auswirkung auf unsere gewohnte Welt gewiss und teilweise schon im Gange. Dies betrifft natürlich auch den Tourismus. Der afrikanische Kontinent zum Beispiel ist bei Touristen so beliebt wie noch nie, und das vor allem wegen seiner faszinierenden Tierwelt und traumhaften Landschaften. Doch viele der regionalen Wildtierarten sind bereits heute stark bedroht und kämpfen ums Überleben. Dies sind die tragischen Folgen von illegalem Tierhandel, Trophäenjagd sowie Konflikten zwischen Mensch und Tier aufgrund des immer knapper werdenden gemeinsamen Lebensraums.

Möchten Sie sich eine Welt ohne Löwen, Nashörner, Geparden oder Tiger vorstellen? Wir auch nicht! Deswegen arbeiten wir eng mit gleichgesinnten Partnern in Afrika und Asien zusammen, die sich für einen Tourismus im Einklang mit und zum Erhalt der Natur einsetzen. Die führenden Luxussafari-Unternehmen haben ihren Ursprung im Tier- und Umweltschutz und sind in die Touristikbranche eingestiegen, um Gelder für ihre Schutzprojekte, das Praktizieren sozialer Verantwortung und den Erwerb neuer Flächen zu generieren. Doch auch kleinere Lodges, Nationalparks und unabhängige Organisationen arbeiten unermüdlich am Erhalt der Tier- und Umwelt. Ihre Arbeit vor Ort ist enorm, kostspielig und anstrengend – aber sie hat einen positiven Effekt! In Afrika schließen sich Unternehmen, die eigentlich Mitbewerber sind, zusammen, um ihre gemeinsamen Ziele im Tier- und Umweltschutz schneller zu erreichen. Eine Entwicklung die zeigt, dass es bereits viele Menschen auf diesem Planeten gibt, denen die Ernsthaftigkeit der Lage und die Dringlichkeit zu handeln bewusst sind und die bereit sind wirtschaftliche Interessen dafür zurückzustellen – wenn sie auch leider immer noch Teil einer Minderheit sind. Erfahren Sie mehr über eine solche Initiative in unserem Blogartikel zur LIONSCAPE COALITION.

Möchten Sie ebenfalls zu den Menschen gehören, die einen Unterschied machen? Dazu gibt es wohl keinen schöneren Weg als unsere exklusiven Tierschutzreisen. Gerne beraten wir Sie persönlich in allen Einzelheiten zu deren Stationen, Inhalten und Abläufen.

IHR ANSPRECHPARTNER Sarah Meschede

Tier- und Naturschutz liegen mir ganz besonders am Herzen. Ich kenne mich sehr gut in Afrika und Asien aus, habe selbst bereits viele Wildlife-Erfahrungen gemacht und tausche mich stetig mit unseren Partnern, die in die Naturschutzprojekte vor Ort involviert sind aus. In einem persönlichen Gespräch berate ich Sie gerne objektiv und individuell zu unseren Tierschutzreisen. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Tel: +49 (0)221 975 863 89
meschede@journey-deluxe.de

Reiseanfrage Senden

Unsere beliebtesten Tierschutzreisen

Wir stellen Ihnen an dieser Stelle eine Auswahl an exklusiven Tierschutzreisen vor. Erfahren Sie aus erster Hand alles über die Arbeit unserer Partner vor Ort, erhalten Sie Einblicke in die komplexen Strukturen unseres Ökosystems, helfen Sie dem Team zum Beispiel dabei ein Nashorn oder einen Löwen zu markieren und lernen Sie mehr über die örtliche Community. Mit jeder einzelnen Reise unterstützen Sie die genannten Projekte finanziell und tatkräftig. Mit den folgenden Vorschlägen möchten wir Sie inspirieren. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Möglichkeiten bedrohten Tieren überall auf der Welt zu helfen. Liegt Ihnen eine bestimmte Tierart oder Region ganz besonders am Herzen? Haben Sie eine Idee, wie Sie vor Ort Unterstützung leisten möchten? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir verfügen über ein großes globales Netzwerk verlässlicher, professioneller Partner und realisieren von Herzen gerne Ihre Wünsche und Ihren Beitrag zu einer gesünderen Erde.

EXKLUSIVE TIERSCHUTZREISE NACH SÜDAFRIKA PHINDA IMPACT JOURNEY

Mit unserer Phinda Impact Journey, einer exklusiven Conservation Travel Kleingruppenreise, welche wir in Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Safari-Partner andBeyond veranstalten, begeben Sie sich auf eine Entdeckungstour im Phinda Private Game Reserve in Südafrika, die ihresgleichen sucht. Es erwarten Sie einzigartige Wildlife-Erlebnisse, angefangen bei hautnahen Begegnungen mit den Big Five über hervorragende Sichtungen von Geparden bis hin zu einmaligen Beobachtungen des seltenen und bedrohten Nashorns. Doch das ist längst nicht alles.

EXKLUSIVE TIERSCHUTZREISE NACH NAMIBIA Auf den Spuren der Wüstenlöwen

Auf den Spuren der Wüstenlöwen in einer der wildesten Gegenden Namibias erleben Sie während dieser beeindruckenden Reise hautnah, welchen Luxus es bedeutet, mit eigenen Händen zum Schutz einer gefährdeten Art und einem friedlichen Miteinander zwischen Mensch und Tier beizutragen. Das Gefühl durch Handeln wirklich einen nachhaltigen Unterschied und die Welt ein entscheidendes Stück besser zu machen ist unbezahlbar. Und im Kaokoveld, dem 50.000 Quadratkilometer großen Gebiet im äußersten Nordwesten des Landes, das Ziel Ihrer Expedition ist, besteht dringender Handlungsbedarf.

Tierschutzreise nach Südafrika SAVE THE RHINO IM MADIKWE GAME RESERVE

SAVE THE RHINO ist eine Reise speziell von uns kreierte Reise für alle, die das Bedürfnis haben einen Unterschied zu machen, Naturschutz zu leben und eine der beeindruckendsten Tierarten der Erde vor dem Aussterben zu retten. Denn das Nashorn wird aufgrund seiner Hörner noch immer unerbittlich von Wilderern gejagt. Im 75.000 Hektar großen Madikwe Game Reserve in Südafrika, dem Ziel dieses Abenteuers, leben nur noch wenige Exemplare des Breitmaul- und des Spitzmaulnashorns, der beiden südlich der Sahara vorkommenden Nashornarten. Daher ist kaum einem Besucher eine Begegnung mit einem dieser Kolosse vergönnt.

Tierschutzreise nach Indien Schneeleoparden Expedition

Diese Schneeleoparden Expedition entführt Sie auf eine außergewöhnliche Erlebnisreise nach Indien. Ein unvergessliches Abenteuer für Tier- und Naturliebhaber, Fotografen und alle, die Erfahrungen abseits der Norm suchen! In Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Partner andBeyond, Spezialist für authentische, nachhaltige und verantwortungsvolle Wildlife-Erlebnisse, bieten wir Ihnen mit dieser Kleingruppenreise die unübertreffliche Gelegenheit Asiens seltene „Berggeister“, wie die Schneeleoparden auch genannt werden, mit eigenen Augen zu entdecken und alles über die scheuen Großkatzen zu erfahren.

Tierschutzreise nach Indien Indiens gefährdete Acht

Unsere privat geführte Reise INDIENS GEFÄHRDETE ACHT offenbart Ihnen die wertvollsten Schätze von Indiens Tierwelt: den Königstiger, das Asiatische Nashorn, den Asiatischen Elefanten, den Asiatischen Löwen, den Wildhund, den Sumpfhirsch, den Wilden Wasserbüffel und den Weißbrauengibbon. Alle diese Arten sind in ihrem Fortbestehen gefährdet. 13 Tage lang begeben Sie sich in einer kleinen Gruppe und in Begleitung des renommierten Wildtierexperten und Naturforschers Kartikeya Chauhan auf ihre Spuren und haben die seltene Gelegenheit sie alle in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

0